Coaching für Ausbrecher*innen

 

Du hast das Gefühl, dass du eigentlich ganz gut im Leben stehst und alles halbwegs läuft. Trotzdem beschleicht dich aber manchmal der Eindruck, dass du in manchen Bereichen nicht so richtig in dein Leben passt. Dass du eher so lebst, wie die meisten es tun und von dir erwarten. Es fühlt sich so an, also ob dieses "was alle machen" nicht so richtig zu dir passt. Dein Leben und die Erwartungen anderer fühlen sich manchmal an, wie ein Gefängnis, aus dem du gerne ausbrechen möchtest?

 

Dann freue ich mich, wenn ich dich ein Stück begleiten kann auf dem Weg zu deinem authentischen Ich.

Vielleicht findest du dich in einem oder mehreren der folgenden Aspekte wieder

  • Du fragst dich, ob das, was du gerade beruflich machst dich eigentlich komplett erfüllt oder ob du etwas verändern solltest. Du bist aber nicht sicher, welche Veränderung das richtige ist und wie radikal diese sein sollte. Gleich alles hinschmeißen und eine neue Ausbildung anfangen? Oder doch lieber erst einmal einen Ausgleich in der Freizeit suchen?
  • Du fühlst dich im Job oder im Privaten eine bestimmte Rolle gedrängt, in der du dich nicht (mehr) wohlfühlst und möchtest das gerne verändern? Du bist z. B. die Person, die zwar als fleißig gilt, aber nie die coolen Projekte bekommt? Oder du bist in deiner Partnerschaft in einer "klassischen Rolle" gefangen (der Ernährer oder die, die alles in Ordnung hält) und möchtest das gerne verändern, weil es dir nicht entspricht? Du bist aber unsicher, wie du dich positionieren sollst und wie du mit anderen darüber reden sollst?
  • Oder du möchtest einfach insgesamt klarere Grenzen bei einem Thema setzen - z. B. gegenüber Freund*innen, Familie oder im Job, weißt aber nicht, wie du das angehen sollst oder hast Angst vor den Reaktionen?

Ausbrechen aus klassischen Rollen oder "erwartetem Verhalten" ist schwierig - das weiß ich selbst auch sehr gut.

In meinem Leben habe ich mich selbst schon häufiger verändert, neu erfunden und Dinge hinterfragt. Habe Entscheidungen getroffen, die für einige Menschen in meinem Umfeld nur schwer nachzuvollziehen waren - z. B. mich beruflich umorientieren, vegan werden oder im Job und privat lernen, einfach auch mal "nein" zu sagen. 

 

Dabei habe ich zwei Erfahrungen gemacht: Meistens passiert gar nichts Schlimmes, wenn du das tust. Dich behauptest. Zu deinen Bedürfnissen und Wünschen stehst. Und: Selbst wenn du in manchen Dingen plötzlich nicht mehr so gut "reinpasst" in dein Umfeld - weil du dich anders verhältst oder andere Entscheidungen triffst - du kannst immer noch dazugehören und wirst nicht plötzlich von anderen ausgeschlossen oder gemieden. Oft passiert sogar genau das Gegenteil und deine Beziehungen verbessern sich - wenn du klare Grenzen setzt und deine Bedürfnisse deutlich kommunizierst.

 

Wenn du Klarheit darüber hast, was du möchtest, warum du das möchtest und verstehst, wie du dein Anliegen gegenüber wertschätzend und deutlich kommunizierst, ist das Ausbrechen an sich nur noch eine Kleinigkeit. Gerne begleite und unterstütze ich dich dabei mit verschiedenen Coaching-Tools und Kommunikationsmodellen.

egal aus was du ausbrechen möchtest - ich begleite dich gerne auf deinem weg.

Der erste Schritt dafür liegt bei dir und ist ganz einfach:

  1. Vereinbare ein kostenloses und unverbindliches Erstgespräch mit mir via Zoom.
  2. In diesem 60-minütigen Termin lernen wir uns kennen , klären deine Fragen zum Ablauf und organisatorischen Dingen und sprechen schon ein wenig über die Themen, die du persönlich gerne angehen würdest.
  3. Du bekommst schon erste Impulse und Denkanstöße in diesem Gespräch und kannst danach in Ruhe entscheiden, ob und wie du mit mir weiter in 1:1 Coachings zusammenarbeiten möchtest. 

Die nächsten Schritte planen wir dann gemeinsam und individuell so, wie es sich für dich am besten anfühlt und gut in dein Leben passt. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie du mit mir im 1:1 zusammenarbeiten kannst - gemeinsam schauen wir, was für dich und deine Thema/deine Themen am besten passt. Übrigens: Die Coachings sind sowohl vor Ort in Hamburg möglich als auch digital via Zoom.

 

 

Du brauchst noch mehr Informationen? Hier findest du meine FAQ rund um das Thema Coaching. In meiner Blogrubrik zum Thema "Einfach mal ausbrechen" wird es in Zukunft noch viele weitere spannende Impulse zum Thema geben. Und hier findest du noch ein wenig mehr über mich und meine Geschichte.

Ausbrechen und endlich so leben, wie du es möchtest - bist du bereit?

Wenn du keine Lust mehr hast, weiterhin ein Leben zu leben, dass mehr von den Erwartungen anderer an dich geprägt ist als von deinen eigenen Wünschen, dann begib dich gemeinsam mit mir auf die Reise ...  

  • ... von einem diffusen Gefühl der Unzufriedenheit hin zu Klarheit darüber, was du im Leben willst, was dich antreibt und was du konkret verändern möchtest.
  • ... von fremdbestimmten Handlungen hin zu einem Leben, in dem du selbstbestimmt deinen Weg gehst.
  • ... von Unsicherheit in der Kommunikation mit anderen hin zu einem klaren, gelassenen und wertschätzenden Kommunikationsstil, mit dem für dich und deine Wünsche eintreten und Grenzen setzen kannst. 

Bist du bereit? Dann lass uns loslegen!